Fotopraxis mit Perspektive

16 erfolgreiche Projekte und ihre Macher


Wem die Fotografie als Beruf oder Hobby am Herzen liegt, der kann die grundsätzlichen Veränderungen in diesem Bereich kaum übersehen. Es ist höchste Zeit, über eine zukunftsorientierte Form der fotografischen Praxis nachzudenken – und diese auch auszuüben.
Die Fotografie bietet nur noch dann eine längerfistige berufliche Perspektive, wenn die Ausübenden verstehen, dass sie als Person gefragt sind, als Experte, als Verantwortlicher für die visuelle Umsetzung von Inhalten, oder als jemand, der etwas zu sagen oder zu vermitteln hat. Und dafür ist die thematische Serie im Unterschied zum Einzelbild die Erfolg versprechende Produktionsform. 16 Praxisbeispiele untermauern dies im Anschluss an ein 35seitiges Essay, das die Situation analysiert, zum Umdenken anregt und konkrete Tipps bereithält.
Es wurde bewusst nach inspirierenden Fotoprojekten gesucht, deren Autoren über unterschiedlich lange Erfahrung verfügen sollten und über diverse Lebens- und Ausbildungswege zur thematischen Fotografie kamen. Solche, die an ihrem ersten Langzeitprojekt arbeiten und einem Beruf als Manager oder Architekt nachgehen, sind ebenso vertreten, wie erfahrene und sehr bekannte Bildautoren mit einer Vielzahl an internationalen Preisen und Veröffentlichungen. Sie werden in ausführlichen, individuellen Interviews zu ihrer Motivation und ihren Erfahrungen sowie zur konkreten praktischen Umsetzung ihres Projektes befragt. Es sind Carlos Spottorno (Madrid), Ekkehart Keintzel (Berlin), Andreas Meichsner (Berlin), Ahrens + Steinbach (Köln), hiepler, brunier, (Berlin), J. Scriba (Hamburg), James Mollison (Venedig), braschler / fischer (Zürich/New York), Robert Maybach (Linz), Oliver Stegmann (Zürich), Alexander Schneider (Perg OÖ), Ulla Lohmann (München), Julia Runge (Berlin), Kai Löffelbein (Hannover/Berlin), Patrick Willocq (Paris/Hongkong), Bénédicte Vanderreydt (Brüssel/Paris).

Martina Mettner
„Fotopraxis mit Perspektive – 16 erfolgreiche Projekte und ihre Macher“
216 Seiten mit über 100 Abbildungen, in Leinen fest gebunden, Lesebändchen, Format 21,5 x 21,5 cm, ISBN 978-3-9813869-2-9
39,80 €